Herzlich Willkommen bei der Abteilung Volleyball!

 
 
 
 
 

Volleyball beim S.V. Fortschritt Pirna e.V. hat eine lange Tradition. Um an die guten alten Zeiten anknüpfen zu können, suchen wir motivierte Mitspieler, welche Interesse am Sport und der Teilnahme an Freizeitturnieren haben.
Mittelfristig möchten wir mit Euch eine Damen- und Herrenmannschaft für den Ligabetrieb aufbauen.

 

Wer sich jetzt angesprochen fühlt, sollte sich auf folgenden Wegen melden:
 
Anschrift / Sportbüro
Sportverein Fortschritt Pirna e.V.
Siegfried-Rädel-Straße 10
01796 Pirna
Telefon | Fax | E-mail
03501 528567 | 03501 460699
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
 
 oder direkt zu unseren Zeiten:

 
Trainingszeiten (Damen und Herren)
 
Montag 19:45 Uhr - 22:00 Uhr
(Erwachsene)
 
Dienstag 19:45 Uhr - 22:00 Uhr
(Erwachsene)
 
Freitag 17:00 Uhr - 18:00 Uhr
(Kinder/Jugendliche)
 
Freitag 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
(Jugendliche/Erwachsene)
 

Ansprechpartner: Sportfreund Uwe Jun

Trainingsort: Turnhalle Siegfried-Rädel-Straße 10, 01796 Pirna


 

Wir suchen:

  • Trainer/Übungsleiter (Ehrenamt) im Bereich Volleyball für Kinder und Jugendliche
  • Trainer/Übungsleiter (Ehrenamt) im Bereich Volleyball für Damenmannschaft

 

Sportschau Feed

23. September 2018

  • Jetzt - Zweierbob im Livestream
    Verfolgen Sie hier den langen Sporttag im Ersten mit Bob, Biathlon, Ski alpin mit der Lauberhorn-Abfahrt, der Nordischen Kombination und Skispringen.
  • Jetzt im Ticker - Männer-Abfahrt in Wengen
    Der Klassiker am Lauberhorn: Die Männer-Abfahrt in Wengen im Live-Ticker von sportschau.de. Wer gewinnt das Traditionsrennen? Wie schlagen sich die drei Deutschen Josef Ferstl, Dominik Schwaiger und Manuel Schmid?
  • ab 14 Uhr - Snowboard-Parallel-Riesenslalom im Livestream
    Sehen Sie hier im webexklusiven Stream den Zweierbob der Damen (ab 10.30 Uhr) und Herren (ab 15.30 Uhr) in Innsbruck sowie Skicross aus Idre Fjall (ab 11.30 Uhr) und Snowboard aus Rogla (13.50 Uhr). Es kommentieren Eik Galley, Jan Wiecken und Torsten Iffland. Der Stream ist auf Deutschland begrenzt.
Zum Seitenanfang