Herzlich Willkommen bei der Abteilung Volleyball!

 
 
 
 
 

Volleyball beim S.V. Fortschritt Pirna e.V. hat eine lange Tradition. Um an die guten alten Zeiten anknüpfen zu können, suchen wir motivierte Mitspieler, welche Interesse am Sport und der Teilnahme an Freizeitturnieren haben.
Mittelfristig möchten wir mit Euch eine Damen- und Herrenmannschaft für den Ligabetrieb aufbauen.

 

Wer sich jetzt angesprochen fühlt, sollte sich auf folgenden Wegen melden:
 
Anschrift / Sportbüro
Sportverein Fortschritt Pirna e.V.
Siegfried-Rädel-Straße 10
01796 Pirna
Telefon | Fax | E-mail
03501 528567 | 03501 460699
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
 
 oder direkt zu unseren Zeiten:

 
Trainingszeiten (Damen und Herren)
 
A C H T U N G!
Wir starten wieder in die Hallensaison. Bitte konkrete Starttermine beachten!
 
Montag 19:45 Uhr - 22:00 Uhr | ab 19. August
(Erwachsene)
 
Dienstag 19:45 Uhr - 22:00 Uhr | nach Absprache
(Erwachsene)
 
Freitag 17:00 Uhr - 18:00 Uhr | ab 30. August
(Kinder/Jugendliche)
 
Freitag 18:00 Uhr - 20:00 Uhr | ab 23. August
(Jugendliche/Erwachsene)
 
 

Ansprechpartner: Sportfreund Uwe Jun

Trainingsort: Turnhalle Siegfried-Rädel-Straße 10, 01796 Pirna


 

Wir suchen:

  • Trainer/Übungsleiter (Ehrenamt) im Bereich Volleyball für Kinder und Jugendliche
  • Trainer/Übungsleiter (Ehrenamt) im Bereich Volleyball für Damenmannschaft

 

Sportschau Feed

  • Bundesliga und Hockey-EM - was heute wichtig wird
    In der ersten Fußball-Bundesliga ist Borussia Dortmund beim 1. FC Köln zu Gast. In der zweiten Bundesliga stehen zwei Partien an. Außerdem treffen die deutschen Hockey-Frauen im Halbfinale auf Spanien - was heute wichtig wird.
  • Sportschau in 100 Sekunden
    Reitsport: Isabell Werth wird Dressur-Europameisterin - Hockey: Deutsche Herren verlieren EM-Halbfinale gegen Belgien - Fußball: Eintracht Frankfurt verliert Hinspiel der Europa-League-Qualifikation gegen Racing Straßburg - Coutinho wird am Samstag nicht in der Startelf der Bayern stehen.
  • Play-offs zur Gruppenphase: Europa League - Frankfurt verliert Playoff-Hinspiel in Straßburg
    Es war die erwartet schwierige und hitzige Angelegenheit: Nach einer knappen Niederlage bei RC Straßburg läuft Eintracht Frankfurt Gefahr, die Gruppenphase der Europa League zu verpassen. Hoffnung macht die Leistung der zweiten Halbzeit.
Zum Seitenanfang